Die Palmeninsel – ein arabischer Traum

Die Palmeninsel, das ist ein arabischer Traum. An einer künstlichen Insel vor der Küste von Dubai arbeiteten mehrere Jahre tausende Menschen. Die Insel hat die Form einer Palme. Das erste Hotel Atlantis wurde im November 2008 in Betrieb genommen. Die festliche Eröffnung erfolgte mit dem größten Feuerwerk das die Welt jemals sah. Vier weitere künstliche Inseln sollen folgen. Der Stamm einer Insel ist zwei Kilometer lang und die Krone hat 17 Palmwedel. Über 500 ha Land wurden hier aufgeschüttet. 2500 Appartements sind teils schon in Betrieb. Im Westteil der Insel ist die „Goldene Meile“ mit Modeboutiquen, Cafes und Restaurants. Hier entsteht das höchste Gebäude der Insel.

Share this article

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*