Budapest die Perle der Donau

Urlaub und Wellness in Budapest.

Budapest die Perle der Donau und Hauptstadt der Republik Ungarn ist immer eine Reise wert. Budapest setzt sich aus den beiden Teilen Buda und Pest zusammen, die mit insgesammt acht Brücken miteinander verbunden sind. An den Hängen der Kalkbergen liegt auf der rechten Seite der Stadtteil Buda. Hier befindet sich aud den Resten der Königsburg aus dem 13. Jahrhundert erbaute Barockpalast, der im Laufe der Jahrhunderten mehrfach erweitert wurde. Auf dem Burgberg befinden sich auch das alte Rathaus und die Matthiaskirche und die Fischerbastei. Von hier hat man einen fantastischen Blick auf das andere Ufer der Donau auf den Stadtteil Pest mit der engen, malerischen Altstadt. Neben den barocken Hausfassaden gibt es auch Jugendstilbauten und Baudenkmäler aus der Zeit der türkischen Belagerung. Budapest ist auch eine Reise wert wegen der zahlreichen Heilbäder, die es überall in der Stadt gibt. Sehenswert in Budapest sind neben der Matthiaskirche mit der Fischerbastei auch die St. Stephanskirche, die Oper und der Heldenplatz. Besichtigen Sie auch das Parlamentsgebäude . Besichtigen Sie auch die bekannte Kettenbrücke über die Donau. Die Pfeiler dieser Kettenbrücke erinnert an römische Triumpfbogen . Budapest ist heute eine lebendige Stadt. Geniessen Sie die Kaffeehauskultur in Budapest schoenen Kaffeehäuser und einen erholsamen Tag in einer der vielen ThermenBudapests.

 

Share this article

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*